Versicherer tun sich immer noch schwer beim Einsatz von Social Media

Social Media bietet diverse Einsatzpotenziale für Versicherungsunternehmen. Die anfängliche Hoffnung, mit Social Media einen neuen Vertriebskanal zu gewinnen, scheint sich nicht zu erfüllen. Als Instrument für Kundenansprache und -dialog bieten sich mannigfaltige Einsatzmöglichkeiten, sofern die Versicherungsunternehmen an einem ernsthaften Dialog interessiert sind, ihre Profile aktiv pflegen und nicht auf einen Werbekanal reduzieren. Da Versicherungsprodukte im Vorfeld ihres Kaufs nur bedingt beurteilt werden können und Erfahrungs- und Vertrauenseigenschaften den Kaufprozess dominieren, sind vor allem Markenbildung, Referenzmarketing und die Pflege von Kundenbeziehungen in der Versicherungswirtschaft von großer Bedeutung. Dies ist umso mehr der Fall, wenn Kunden der eigene Erfahrungshintergrund fehlt.

Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.