Social-Media-Redaktionsplan

Heute bin ich auf der Seite Onlinemarketing-Praxis auf einen interessanten Beitrag gestoßen. Es geht um das Thema Redaktionsplan. Das ist ein Planungsinstrument für die Contentversorgung der verschiedenen Social Media Kanäle eines Unternehmens. Da Versicherungen oftmals auf verschiedenen Plattformen präsent sind, ist es ein untentbehrliches Hilsmittel. Es sollte immer im Vorfeld geplant werden, welche Themen wann und wie kommuniziert werden.

Der Redaktionsplan kann aber nicht nur als Übersicht genutzt werden, sondern auch als Themenspeicher, aus dem dann entsprechende Postings formuliert werden können. Des weiteren ist es ein wichtiges Instrument in der Ressourcenplanung, da sich andere Mitarbeiter z.B.  im Krankheitsfall schneller zurecht finden können. Überlegen Sie einmal, welche festen Termine Sie in Ihren Unternehmen haben, z.B. Azubimessen, Betriebsfest, Sponsoringveranstaltungen etc. Diese können Sie bereits im Vorfeld erfassen und daraus Postings formulieren. Natürlich lassen sich nicht alle Postings vorab planen, Sie werden auch oft spontan, aufgrund von Gesetzesänderungen, Nutzeranfragen etc. posten müssen aber es erleichtert Ihnen die Betreuung Ihrer Kanäle doch enorm.

Ein Screenshot aus einer der 7 Vorlagen

Auf der Internetseite finden Sie 7 kostenlose Vorlagen für einen Social-Media-Redaktionsplan. Die Vorlagen sind wirklich gut aufbereitet, außerdem gibt es noch ein paar weitere Hinweise zum Thema „Redaktionsplan“.

Zum weiterlesen und downloaden geht es hier weiter: http://www.onlinemarketing-praxis.de/social-media/social-media-redaktionsplan-muster-als-vorlage

 

Posted in social media and tagged , , .

One Comment

  1. Pingback: Social-Media Tipps für Versicherungsvermittler und Makler | Social Media und Versicherungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.